Olaf Faustmann //

Olaf Faustmanns Fotografie erzählt Geschichten. Die Bilder kommunizieren mit dem Betrachter, aber auch mit sich selbst. Sobald ein Arrangement ein Eigenleben entwickelt, die Sinne berührt, ist die Arbeit beendet.Es bereitet ihm Spaß, zwei Fotos nebeneinander zu stellen und zu erleben, welche Dynamik dadurch entsteht. Manchmal ist der Zufall der beste Regisseur und bringt eine Komposition ans Licht, die weit mehr bewirken kann, als die beste Idee, der geschickteste Plan.

Dieser Beitrag wurde unter Motivationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort